Auch im Jahr 2022 ziehen die Wanderbäume wieder durch die Stuttgarter Innenstadt. Dieses Jahr möchten wir die Standzeiten verlängern und je zwei Monate in den Nachbarschaften bleiben. Daher wird die Wanderbaumallee voraussichtlich von Juni bis Oktober auf der Straße sein. Den Anfang macht die Nachbarschaft in der Dornhaldenstraße – es gibt also ein Wiedersehen! In der zweiten Hälfte des Sommers geht es an einen neuen Standort in Stuttgart West in der Senefelderstraße.

Gemeinsames Wanderbaum-Werkeln

Bevor wir die Bäume wieder wandern lassen, werden wir die Sitz-Module aufbereiten. Das heißt: Alle Holzflächen prüfen, frisch schleifen und ölen, in seltenen Fällen auch neu zusägen und austauschen. Und da gilt: Viele Hände, schnelles Ende – und mehr Spaß – laden wir dich ein, mit uns gemeinsam zu werkeln! Du brauchst keine Vorerfahrung, nur Kleidung, die auch zustauben darf und idealerweise ein paar Arbeitshandschuhe.

Wir werkeln an den Wochenenden zwischen 14. und 29. Mai hinter der Kirche St. Maria zwischen Tübinger Straße und Furtbachstraße zu folgenden Zeiten:

Wir werkeln an den Wochenenden zwischen 14. und 29. Mai hinter der Kirche St. Maria zwischen Tübinger Straße und Furtbachstraße zu folgenden Zeiten:

Samstags
11-14 Uhr | Werkel-Runde 1
14-15 Uhr | gemeinsame Mittagspause
15-18 Uhr | Werkel-Runde 2
18+ Uhr | gemeinsamer Ausklang

Sonntags
11-14 Uhr | leise Hand-Arbeiten
14+ Uhr | gemeinsamer Ausklang

Komm einfach vorbei und pack mit an!

Danke St. Maria für den Platz zum Werkeln, danke an den HOBBYHIMMEL für das ausgeliehene Werkzeug – was für eine schöne Freiluft-Werkstatt ihr uns ermöglicht!

Modul-Aufbereitung
Menü schließen